Unterschriftenbogen herunterladen

Hier können Sie den Unterschriftenbogen herunterladen, ausdrucken und unterschreiben

Bitte die Unterschriftenlisten bis 30. November 2022 einsenden.

Wir fordern

Wir fordern:

  • Keine Masken, keine Impfung, keine Abstandsregeln für Kinder und Jugendliche!
  • Kinder und Jugendliche entscheiden zusammen mit ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten selbst, wie sie sich und andere schützen, falls das die gesundheitliche Lage verlangt.
  • Lehrer dürfen nicht zu der Umsetzung von Massnahmen gezwungen werden oder Nachteile erleiden, sollten sie sich weigern, diese zu vollziehen. 
  • Eltern haben das Recht, ihre Zustimmung zu Massnahmen zu verweigern. Dies darf nicht zu Benachteiligungen führen.

Initiativkomitee

  • Alder Peter, Schwanholz 5959, 9100 Herisau
  • Eggmann Sandra, Sägholzstr. 18, 9038 Rehetobel
  • Frischknecht Lukas, Herisauerstr. 37, 9107 Urnäsch
  • Schefer Christian, Speicherstr. 56, 9043 Trogen
  • Sonderegger Reto, Melonenstr. 5, 9100 Herisau
  • Weidele Susanne, Tobel 1001, 9103 Schwellbrunn

Wir arbeiten gemeinsam

Diese Organisationen unterstützen die Initiative:

Aktive Mithilfe

Bitte helfen Sie aktiv mit, die Volksinitiative im ganzen Kanton zu verbreiten. Leiten Sie den Link weiter und lassen Sie den Unterschriftenbogen in Ihrem Bekanntenkreis zirkulieren.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: reto.sonderegger@gmx.ch

Häufige Fragen und Antworten

Warum steht keine Sammelfrist auf der Unterschriftenliste?
In unserem Kanton ist keine Sammelfrist für Volksinitiativen festgelegt. Siehe auch: https://www.ar.ch/verwaltung/kantonskanzlei/rechtsdienst/politische-rechte/volksinitiativen/

Warum wurde die Initiative als allgemeine Anregung formuliert?
Das Volksschulgesetz AR erfährt zurzeit eine Totalrevision. Darum lässt sich nicht vorhersagen, in welche Artikel der neue Inhalt gehört.

Kinderschutzinitiative in anderen Kantonen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten